Blech und Schwefel

Man nehme: reichlich Bläserinnen und Bläser in ausgewählter Mischung, ordentlich viel Perkussion, dazu eine große Portion Funky Stuff, einen Teelöffel Jazz, etwas Klezmer, eine Prise Samba und einen guten Schuss von der besten Laune. Alles gut durchmischen – nur schütteln, nicht rühren – ein paar Donnerstage ziehen lassen und dann an einer x-beliebigen Straßenecke, einem Industriedenkmal, einer Anti-Atom-Demo oder einer hübschen, kleinen Bühne wieder rauslassen!

http://blech-und-schwefel.de/
http://www.myspace.com/blechundschwefel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s